| Startseite | Kontakt | Impressum |
 
     
   

Strukturen der Prävention

 
ZIELE FÜR LEBENSQUALITÄT
 

Prävention bedeutet Gesundheitsförderung
- Die Definitionen der WHO -

  • Primär-Prävention
    - Alle Maßnahmen und Anwendungen der Gesundheitsförderung zur Vermeidung - noch nicht vorhandener - Risikofaktoren
  • Sekundär-Prävention
    - Frühzeitige Erkennung von Risikofaktoren und Krankheiten
    - Zuführung zu qualifizierter Diagnostik und Behandlung
    - Wahrnehmung von Maßnahmen zur Verbesserung des Gesundheitszustandes und zur Vermeidung gesundheitlicher Verschlechterung
    - Nutzung ambulanter Vorsorge-Kuren
  • Tertiär-Prävention
    - Wahrnehmung von Maßnahmen zur Linderung und Vermeidung von Verschlechterung bereits bestehender - vornehmlich chronischer - Krankheiten
    - Klinische Heilungsmaßnahmen und Rehabilitation